>> STORM <<

 

In der Galerie am Hafen präsentiert der Kunstraum Varel im Zusammenhang mit den diesjährigen Literaturtage die Ausstellung „STORM“. Die Künstlergemeinschaft lädt am Freitag, den 15.09. um 19:30 Uhr in seinen Räumen des ehemaligen Zollamtes zur Vernissage ein.

 

Gezeigt werden die Arbeiten der Künstlergemeinschaft, die sich vor allem mit der Storm-Erzählung „Ein stiller Musikant“ auseinandergesetzt haben. Dabei überrascht, wie vielgestaltig die Arbeiten sind. Mona Schübel, Helmut Wahmhoff, Norbert Friebe, Matthias Langer und Norbert Ahlers zeigen ihre je individuellen Auseinandersetzungen mit diesem eher unbekannten Text von Theodor Storm. Dabei werden die Textpassagen nicht paraphrasiert oder schlicht illustriert, sondern sie beschreiben persönliche Momente der eigenen künstlerischen Existenz. Die Künstlergemeinschaft freut sich zudem, im Rahmen dieser Ausstellung einen Gastbeitrag zu Theodor Storm von Irmgard Kung zeigen zu können.

 

Am 3.10. werden außerdem Helmut Wahmhoff und Matthias Langer um 16:00 Uhr zusammen durch die Ausstellung führen und ihren einen sehr persönlichen Ansatz erläutern, bei dem es um das Lehrer-Schüler-Verhältnis geht.

 

Freitag, den 15.09. um 19:30 Uhr

 

Vernissage im Kunstraum Varel im Zollamt, Am Hafen 1

Liebe Freunde und Besucher des Kunstraums,

Sie sind eingeladen, sich auf unserer homepage umzuschauen.

Wir würden uns über Ihren Besuch in unserem Domizil im ehemaligen Zollamt Varel ebenfalls sehr freuen.

Hinweisen möchten wir außerdem auf die Gemeinschaftsarbeit 2016:

Die "Grodenmappe" beinhaltet die 2016 geschaffenen Arbeiten von 6 Künstlern der Gemeinschaft Kunstraum Zollamt im Passepartout, nummeriert und handsigniert in ansprechendem Karton und mit einführendem Editorial.

Die "Grodenmappe" -kann zum Preis von 220,00 € erworben werden.

 

Sie hat eine Auflage von 15 Stück. Interessierte Anfrage bitte an kunstraum-varel@gmx.de

 Wegen der für uns unzumutbaren Entwicklungen in Dangast haben wir dankbar das Angebot des Zollamt-Teams angenommen, in den Räumen am Vareler Hafen kreativ wirksam zu sein.

jetzt hier:

Am Hafen 1

26316 Varel

kunstraum-varel@gmx.de