Ausstellung von Mitgliedern des Kunstraum Varel:

 

«Das Kleine Format»

 

Mit der Ausstellung «Das Kleine Format» beschließt der Kunstraum Varel das diesjährige Ausstellungsjahr.

Am Freitag, 2. November, um 19 Uhr wird die Ausstellung mit Arbeiten der Kunstraummitglieder Norbert Ahlers, Hein Bohlen, Norbert Friebe, Martina Hanfeld, Johannes Hemmen, Dieter Roder, Helmut Wahmhoff in der Galerie im Zollamt, Am Hafen1 in 26316 Varel eröffnet und ist dann bis zum 16. Dez-ember jeweils samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr zu sehen.

Den Rahmen für die Ausstellung bildet dieses Mal kein inhalt-licher Zusammenhang, sondern das Rahmenformat von maxi-mal 40 mal 40 Zentimetern. Damit bietet sich den Künstlern eine große Vielfalt an inhaltlichen Freiheiten, aber auch be-sonderen Herausforderungen, da das Format für die meisten eine Einschränkung in der Gestaltungsfreiheit bedeutet.

Den Besuchern ergibt sich die Möglichkeit, Kunst im Kleinen für sich zu entdecken und zu erwerben

Abbildung:

© Johannes Hemmen «Fish_ER», 2018 

Wie im Vorjahr wird es auch wieder eine sogenannte Jahresgabe geben. Das ist die Arbeit eines Künstlers, der dem Kunstraum besonders verbunden ist. Sie kann primär von Mit-gliedern des Vereins zu einem Vorzugspreis, aber auch von Nichtmitgliedern vergünstigt erworben werden.

Die Ausstellung «Das Kleine Format» ist zu sehen ab dem 3. November immer samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr im Zollamt Varel, Am Hafen 1 in Varel.

Zur Ausstellungseröffnung am 2. November um 19 Uhr laden die Kunsträumer herzlich ein.

Der Eintritt ist frei.

Liebe Freunde und Besucher des Kunstraums,

Sie sind eingeladen, sich auf unserer homepage umzuschauen.

Wir würden uns über Ihren Besuch in unserem Domizil im ehemaligen Zollamt Varel ebenfalls sehr freuen.

Hinweisen möchten wir außerdem auf die Gemeinschaftsarbeit 2016:

Die "Grodenmappe" beinhaltet die 2016 geschaffenen Arbeiten von 6 Künstlern der Gemeinschaft Kunstraum Zollamt im Passepartout, nummeriert und handsigniert in ansprechendem Karton und mit einführendem Editorial.

Die "Grodenmappe" -kann zum Preis von 220,00 € erworben werden.

 

Sie hat eine Auflage von 15 Stück. Interessierte Anfrage bitte an kunstraum-varel@gmx.de

 

Am Hafen 1

26316 Varel

kunstraum-varel@gmx.de