Liebe Freunde und Besucher des Kunstraums,

wir laden Sie ein, sich auf unserer homepage umzuschauen.

Wir würden uns über Ihren Besuch in unserem Domizil im ehemaligen Zollamt Varel ebenfalls sehr freuen.

Antoniflut 1511 -  Eine Ausstellung zur  im Rahmen der Jadegewässerwoche 2017
Antoniflut 1511 - Eine Ausstellung zur im Rahmen der Jadegewässerwoche 2017

 

Und immer wieder Wasser. Sehr viel Wasser.

 

Ein Mann schaut auf die stürmische See. Im nächsten Augenblick erfasst ihn eine Welle und reißt ihn fort. Eine Hand winkt zum Gruß, nein, um Hilfe! Weg. Ein Bett schwimmt auf dem schwarzen Wasser...

Es sind keine verwackelten Handybilder, die dieses Ereignis, die so genannte Antoniflut zeigen, sondern 18 Holzschnitte, angefertigt von Schülern des Lothar-Meyer-Gymnasiums im Jahre 2011 – also 500 Jahre nach dem historischen Ereignis.

 

Die Gewalt der Natur bleibt ein ewiges Thema, mit dem sich der Mensch auseinandersetzen muss.

 

Dieses Thema greift auch eine Projektion mit analogem Filmmaterial im Kunstraum auf.

Die Aktion findet am Freitag, den 19.5.2017 im Kunstraum, Am Hafen 1,  um 19 Uhr statt und ist eingebunden in die Gewässerwoche der Jaderegion vom 14.-21.5.2017.

 

Die Holzschnitte der Schüler sind auch außerhalb des Aktionstages zu betrachten in der Zeit vom 20.5. bis zum 15.6.2017 jeweils am Wochenende von 13 bis 17 Uhr.

 Wegen der für uns unzumutbaren Entwicklungen in Dangast haben wir dankbar das Angebot des Zollamt-Teams angenommen, in den Räumen am Vareler Hafen kreativ wirksam zu sein.

jetzt hier:

Am Hafen 1

26316 Varel

kunstraum-varel@gmx.de